Carola Seeler

 

Über mich

Ich bin Kauffrau, Betriebswirtin (Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein) und Heilpraktikerin für Psychotherapie. 23 Jahre lang habe ich bis Ende 2014 in einer großen  Wissenschaftsorganisation in Bonn gearbeitet. Ablauf- und Betriebsorganisation und die Arbeit mit StipendiatInnen aus dem Mittleren Osten bildeten Schwerpunkte meiner dortigen Arbeit. Interkulturelle Trainings sowie die Beratung von StipendiatInnen waren beständiger Teil meiner Aufgaben. Durch Reisen und längere Aufenthalte in vielen Ländern dieser Welt (besonders Südostasien) lernte ich, dass die Natur interdisziplinär arbeitet – wie das Leben allgemein - und dass Interkulturelle Kommunikationsfähigkeit ein Grundpfeiler erfolgreicher Verständigung ist. Diese half mir seit 2016 auch bei meiner Arbeit in der sozialpädagogischen Betreuung von Geflüchteten, die ich bis Ende 2019 wahrnahm. Die Zertifizierung als psychologische Beraterin (Fachverband VFP) und die erfolgreiche Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (Husum 2009) sowie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen zu den Themen: Meditation, PMR, AT, Mediation, Kommunikationsstile, Seelsorge nach Rogers und vor allem Stressmanagement lehrten mich, den Bogen weiterzuspannen hin zur Einbeziehung von Stress und persönlichen Krisen, unter Berücksichtigung kultureller Unterschiede und persönlicher Ziele. Seit 2011 arbeite ich deshalb bereits auch als Trainerin, Coach und Heilpraktikerin. Ich bin Mitglied im Fachverband VFP (Verband Freie Psychotherapie).

Was biete ich an:

Stress- und Krisenmanagement

  • Stresstraining – auch Beratung in Krisensituationen (lösungsorientiert)
  • Zeitmanagement/Perspektivenwechsel
  • Autogenes Training/Progressive Muskelentspannung
  • Meditationstechniken
  • Klangschalen und Fußreflexologie  und Stress  (Anleitung zur Selbsthilfe)
  • Gesprächsseelsorge/-therapie (nach C. Rogers)
  • Biografiearbeit

Interkulturelle Kommunikation

  • Emotionale Anpassungsproblematik
  • Kulturschock, Krisenmanagement
  • Seelische Konflikte/Perspektive

Schamanische Beratung

Meine Grundlagen

  • Fortbildungen zu den Themen: Mediation, Kommunikationsstile, Konfliktmanagement
    • Arbeitstechniken und Zeitmanagement, Interkulturelle Kompetenz sowie ein
    • Field Security Training in der Kaserne Hammelburg 2012
  • Weiterbildung zu den Themen: Klangschalentherapie, Fußreflexzonentherapie,     Existenzanalyse, Biografiearbeit, Meditationstechniken (Kloster Indien), Kernschamanismus
  • Seminarleiterin/Ausbilderin Stresspädagogik, Autogenes Training und Progressive     Muskelentspannung (2011)
  • Gesprächsseelsorge und -therapie nach C. Rogers (2014/2015)

Zu  den Themen Stress, Schamanismus in der Heilpraxis und Interkultureller Kompetenz habe ich Artikel in verschiedenen Fachmagazinen veröffentlicht. 2010 erschien mein Buch „Hexen, Schamanen und Priesterinnen im Wandel der Zeit“ im Bohmeier-Verlag, im August 2012 erschien „Multikulti und gesellschaftliche Missverständnisse: - Integration für Alle-“ im selben Verlag.

Zusatzangebote außerhalb der Beratungs- und Therapiearbeit

  • Seminare zu den Themen „Stress im Betrieb“, Gesundheitsmanagement“ und     „Interkulturelle Kommunikation“, „Schamanismus“
  • Beratung/Coaching im Hinblick auf berufliche Perspektiven und/oder Selbständigkeit
  • Beratung/Coaching und Seminare mit Hinblick auf die RUHESTANDSPLANUNG

Kalender

« April - 2021 »
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 15 16 17 18
19
20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30