Homöopathie

Die Therapie mit  den „kleinen Kügelchen“ (Globuli genannt) ist sehr beliebt und weit verbreitet.

Durch das homöopathische Behandlungskonzept werden die Selbstheilungskräfte angeregt und individuelle Heilungsprozesse unterstützt. Der Mensch wird dabei ganzheitlich als Einheit aus Körper, Geist und Seele betrachtet. Daher wird nicht eine bestimmte Krankheit behandelt sondern der kranke Mensch mit seinem ganz individuellen Beschwerdebild.

Das homöopathische Heilprinzip wurde vor rund 200 Jahren vom deutschen Arzt Dr. Samuel Hahnemann entwickelt. Die dabei verwendeten Arzneien entfalten ihre volle Heilkraft erst in potenzierter Form. Dies geschieht durch Verreiben, Verdünnen und Verschütteln der Arznei mit einem Trägerstoff, der meist aus Milchzucker besteht. Dieser Herstellungsprozess wird Potenzierung genannt.

Das Wirkungsprinzip der Homöopathie beruht zum einen auf der Verwendung  dieser potenzierten Arzneien und zum anderen auf dem von Hahnemann entwickelten „Ähnlichkeitsprinzip“ (Similia similibus currentur). Hierbei wird zur Heilung des Kranken eine potenzierte Arznei gewählt, die beim gesunden Menschen ähnliche Beschwerden hervorrufen würde.

Die Homöopathie kann bei zahlreichen körperlichen und seelischen Beschwerden helfen. Durch den ganzheitlichen Ansatz ist der Krankheitsname häufig sogar unbedeutend. Hier werden trotzdem einige typische Behandlungsbeispiele genannt: Allergien, Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen, Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Rheuma, Verdauungsprobleme, Wechseljahrsbeschwerden u. v. m.

Viele gute Gründe für die Homöopathie:

  • natürliche Arzneien aus dem Pflanzen-/Mineral- und Tierreich
  • keine gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen
  • nachhaltig - der ganze Organismus wird gestärkt
  • ganzheitliche Behandlungsmethode
  • kostengünstig
  • leicht einzunehmen
  • individuelle Betreuung der Patienten
  • für jedes Lebensalter geeignet

Kalender

« September - 2018 »
M D M D F S S
  01 02
03
04
05 06 07 08 09
10
11
12
13 14
15
16
17 18 19 20
21
23
24 25 26
27
28 29 30
Montag, 03. September 2018
19:00 - Vortrag: Auflösende Hypnose
Wie Hypnose bei der Behandlung von Ängsten helfen kann
Dienstag, 04. September 2018
Dienstag, 11. September 2018
18:00 - Platz frei in Intensiv-Gruppe Aufstellungsarbeit/Familienaufstellung
Aufstellungsarbeit ist eine lösungsorientierte Methode, um die Ursachen von seelischen Konflikten oder körperlichen Symptomen sichtbar zu machen und zur Auflösung beizutragen
Mittwoch, 12. September 2018
18:00 - Vortrag über Bindungsenergetische Psychotherapie
In der Behandlung von Ängsten und Lebenskrisen
18:00 - Bindungsenergetik
Kostenlose Infoabende
18:00 - Kostenlose Infoabende für Bindungsenergetik Interessierte
Lernen Sie mich und die Bindungsenergetik einmal persönlich kennen!
Samstag, 15. September 2018
10:35 - Schlafen Sie besser mit mit der Feldenkrais Methode
Widmen Sie ein Wochenende Ihrer Schlafgesundheit in der Heilpraxis Petersen
Freitag, 21. September 2018
Donnerstag, 27. September 2018
19:00 - Infoabend an der Heilpraktiker Akademie
zu den Ausbildungen zum Heilpraktiker, HP für Psychotherapie und Integrative Psychotherapie

Heilpraktiker-Termine

21.09.2018, 17:00 Uhr

Familienaufstellung/Aufstellungsarbeit

Wege aus der Psychokrise

 
21.09.2018, 19:00 Uhr

Schamanische Trommelreise

Alte Heilweise

 
27.09.2018, 19:00 Uhr

Infoabend an der Heilpraktiker Akademie

zu den Ausbildungen zum Heilpraktiker, HP für Psychotherapie und Integrative Psychotherapie

 
04.10.2018, 17:50 Uhr

Vortrag "Ist Alzheimer immer Alzheimer?"

Offener Kanal Lübeck

 
10.10.2018, 10:00 Uhr

Bewegen-wahrnehmen-verstehen-entwickeln

Kurs in der Feldenkrais-Methode am Mittwoch - Noch zwei Plätze frei

 
Zu allen Terminen »

Heilpraktiker-Neuigkeiten

Vortrag: Auflösende Hypnose

Wie Hypnose bei der Behandlung von Ängsten helfen kann

 

Kostenlose Infoabende für Bindungsenergetik Interessierte

Lernen Sie mich und die Bindungsenergetik einmal persönlich kennen!

 

Neuer Kurs: Tiefenentspannung mit Hypnose

Entspannen und zu sich selber finden

 

Der Rücken - unsere geistige und körperliche Stütze

Die energetische Aufrichtung der Wirbelsäule als Unterstützung bei seelischen und körperlichen Blockaden

 

Immunsystem. Regulieren mit Mikrobiomen und Ernährungsumstellung. Ein gutes Immunsystem kommt nicht von selbst.

Die mikrobiologische Therapie wurde früher auch als "Symbioselenkung" oder im allgemeinen Sprachgebrauch als "Darmsanierung" ...

 
Zu allen Neuigkeiten »