04.07.2015

Psychotherapie

Der Pschyrembel, das klassische klinische Wörterbuch, beschreibt Psychotherapie wie folgt: „…Oberbegriff für alle Formen der Behandlung von psych. und psychosomat. (unter Einbeziehung körperlicher Faktoren) Störungen und Erkr. mit psycholog. Mitteln (ohne ohne pharmakotherap. od. chir. Methoden)……“

- Sie fühlen sich emotional unwohl, fühlen sich psychisch belastet?

- Sie haben das Gefühl, Sie könnten erkranken, wenn nicht etwas geschieht?

- Ihre Situation am Arbeitsplatz ist für Sie nur noch schwer zu ertragen oder

   bedarf einer Neuausrichtung?

- Sie leiden unter Stresssymptomen?

- Sie suchen neue Perspektiven oder wollen Vergangenes aufarbeiten?

- Sie erhalten keinen Therapieplatz mit Kostenübernahme durch eine                  gesetzliche KV, wollen aber „Jetzt“ etwas für sich tun?

Unsere Schwerpunkte: Lösungsorientiertes Arbeiten, besonders in den Bereichen: Perspektiven, Ressourcen, Stressmanagement. Gemeinsam entwickeln wir Strategien oder erarbeiten neue Blickwinkekel bzw. entwickeln Potentiale. Im Rahmen eines Stressmanagements sind das Erlernen und Anwenden von Entspannungstherapien möglich. Es werden jedoch auch hier Strategien entwickelt, um das eigene Stressgeschehen besser steuern zu können bzw. ihm nicht mehr hilflos ausgeliefert zu sein, sondern positiv aktiv auf die Gestaltung des eigenen Lebens einwirken zu können.

Ferner gibt es die Möglichkeit der Gesprächstherapie, damit Konflikte aufgearbeitet und/oder seelische Belastungen besser bewältigt werden können. Hier bieten sich an:

- Personenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers

- Integrative Therapie/Integratives Coaching

- Systemische Therapie

- Kognitive Verhaltenstherapie - Schamanische Beratung

- Integration von Biografiearbeit

 

Methodenvielfalt, kurze Wartezeiten

Hausbesuche sowie Termine am Wochenende sind möglich. Wie die Methoden im einzelnen angewandt werden, welches die Schwerpunkte dabei sind, erfahren Sie, wenn Sie auf die Seite der TherapeutInnen gehen. Hier werden auch die jeweiligen Verfahren detaillierter beschrieben.

Kalender

« Januar - 2021 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12
13
14
16
17
18 19 20 21 22
23
24
25 26 27 28 29 30 31
Mittwoch, 13. Januar 2021
Samstag, 16. Januar 2021
10:00 - Neuer Basis-Kurs Aufstellungsarbeit
Intensive, lösungsorientierte Methode zur Aufdeckung und Lösung von Blockaden im privaten, schulischen oder beruflichen Bereich sowie zur Unterstützung bei seelischen und körperlic...
Samstag, 23. Januar 2021
09:00 - Homöopathie verstehen und anwenden
Kompaktkurs für Interessenten der Klassischen Homöopathie
11:00 - Familienstellen/Ahnenheilung/Symptomaufstellung
Ziel ist es, verborgene, unterbewusste Verstrickungen zu lösen.

Heilpraktiker-Termine

16.01.2021, 10:00 Uhr

Neuer Basis-Kurs Aufstellungsarbeit

Intensive, lösungsorientierte Methode zur Aufdeckung und Lösung von Blockaden im privaten, schulischen oder beruflichen Bereich ...

 
23.01.2021, 09:00 Uhr

Homöopathie verstehen und anwenden

Kompaktkurs für Interessenten der Klassischen Homöopathie

 
23.01.2021, 09:00 Uhr

Klassische Homöopathie nach Samuel Hahnemann

1-jährige Grundausbildung

 
23.01.2021, 11:00 Uhr

Familienstellen/Ahnenheilung/Symptomaufstellung

Ziel ist es, verborgene, unterbewusste Verstrickungen zu lösen.

 
10.02.2021, 19:00 Uhr

Info-Abend zum Kurs "Kläre deine Kindheit "

Die Kindheit positiv Aufarbeiten

 
Zu allen Terminen »

Heilpraktiker-Neuigkeiten

Neuer Basis-Kurs Aufstellungsarbeit

Intensive, lösungsorientierte Methode zur Aufdeckung und Lösung von Blockaden im privaten, schulischen oder beruflichen Bereich ...

 
Zu allen Neuigkeiten »