Pulsierendes Schröpfen

Die klassische Form des Schröpfens ist seit über 5000 Jahren bekannt und bewährt. Hierbei werden Glasglocken mittels Unterdruck auf der Haut befestigt und sowohl auf der aufgesetzten Stelle belassen als auch zur Massage über die Haut bewegt.

Das pulsierende Schröpfen ist eine moderne Form dieser Schröpfmassage, bei der das Gewebe auf sanfte Weise in Schwingungen gebracht wird. Es wird mit einem pulsierenden Unterdruck gearbeitet, der zu rhythmischen Schwingungen führt, die tief in das Gewebe eindringen.

Hierdurch werden die Durchblutung und das langsamer fließende Lymphsystem angeregt. Es gelangt mehr Sauerstoff in das Gewebe, was zu einer Stoffwechselaktivierung führt. Im Rahmen der Selbstregulation hat der Körper die Möglichkeit, sich von Schlackenstoffen zu befreien, welche häufig die Ursachen von Verspannungen und muskulären Schmerzen sind. Daher gehört das pulsierende Schröpfen zu den ausleitenden Verfahren.

Durch die Anwendung von verschiedenen Glockengrößen kann das pulsierende Schröpfen auf verschiedenen Körperbereichen, wie z. B. im Gesicht oder auf Gelenken angewendet werden.

Das Verfahren ist vielseitig einsetzbar, hier einige Beispiele:

  • Anregung der Entgiftungs- und Entschlackungsvorgänge
  • Entstauung lokaler Venen und Lymphgefäße
  • Lösung von Muskelverspannungen und -verhärtungen
  • Rückenschmerzen / Ischialgien
  • Arthrosen
  • Narbenentstörung

Nur in wenigen Fällen ist eine Behandlung nicht mögich, wie z. B. bei Patienten mit akuter Thrombose oder auf offenen Wunden und frischen Narben.

Wissenschaftlich valide Beweise für Wirkung und Wirksamkeit liegen nicht vor, die Methode ist von der evidenzbasierten Medizin nicht anerkannt.

Kalender

« Januar - 2021 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12
13
14
16
17
18 19 20 21 22
23
24
25 26 27 28 29 30 31
Mittwoch, 13. Januar 2021
Samstag, 16. Januar 2021
10:00 - Neuer Basis-Kurs Aufstellungsarbeit
Intensive, lösungsorientierte Methode zur Aufdeckung und Lösung von Blockaden im privaten, schulischen oder beruflichen Bereich sowie zur Unterstützung bei seelischen und körperlic...
Samstag, 23. Januar 2021
09:00 - Homöopathie verstehen und anwenden
Kompaktkurs für Interessenten der Klassischen Homöopathie
11:00 - Familienstellen/Ahnenheilung/Symptomaufstellung
Ziel ist es, verborgene, unterbewusste Verstrickungen zu lösen.

Heilpraktiker-Termine

16.01.2021, 10:00 Uhr

Neuer Basis-Kurs Aufstellungsarbeit

Intensive, lösungsorientierte Methode zur Aufdeckung und Lösung von Blockaden im privaten, schulischen oder beruflichen Bereich ...

 
23.01.2021, 09:00 Uhr

Homöopathie verstehen und anwenden

Kompaktkurs für Interessenten der Klassischen Homöopathie

 
23.01.2021, 09:00 Uhr

Klassische Homöopathie nach Samuel Hahnemann

1-jährige Grundausbildung

 
23.01.2021, 11:00 Uhr

Familienstellen/Ahnenheilung/Symptomaufstellung

Ziel ist es, verborgene, unterbewusste Verstrickungen zu lösen.

 
10.02.2021, 19:00 Uhr

Info-Abend zum Kurs "Kläre deine Kindheit "

Die Kindheit positiv Aufarbeiten

 
Zu allen Terminen »

Heilpraktiker-Neuigkeiten

Neuer Basis-Kurs Aufstellungsarbeit

Intensive, lösungsorientierte Methode zur Aufdeckung und Lösung von Blockaden im privaten, schulischen oder beruflichen Bereich ...

 
Zu allen Neuigkeiten »